Über uns

about us

Mein Name ist Anna Kerckhoff de Sacchi und ich bin Equus Coach & Coach for the Work von Byron Katie. Weiterhin bin ich von dem "Pferdeflüsterer" Monty Roberts zertifizierte Ausbilderin in der gewaltfreien Pferdetrainingsmethode "Join-Up®" und unterrichte diese allen interessierten Pferdeliebhabern.

anna Ursprünglich in Hamburg geboren und aufgewachsen, lebe ich jetzt mit meiner Familie in der sonnigen Algarve, Südportugal, auf der schönen "Quinta Vida Boa".

Hier biete ich sowohl individuellen Unterricht als auch Kurse in der Monty Roberts Methode "Join-Up®", in Natural Horsemanship und Pferdepsychologie als auch dem Coaching mit Pferden an. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, sich individuell von mir coachen zu lassen – mit oder ohne Pferd; persönlich, telefonisch oder über skype.

Reitanfänger (Kinder und Erwachsene) können hier in aller Ruhe die ersten Schritte auf dem Rücken meiner tollen Pferde erleben. Auch Ausritte in der wunderschönen Natur für fortgeschrittene Reiter sind im Programm, was mir besonders viel Spass macht!

Wer mehr über mich, meine Arbeit, Referenzen und meinen Weg bis hierher erfahren möchte, kann dies hier tun: Informationen als PDF.

Hier einige Artikel die von mir oder über mich geschrieben wurden: ab 40 2007, all4HORSE 2011

claudio

Mein Mann Claudio ist Tierarzt – eigentlich für Kleintiere aber durch mich musste er auch wieder an die Pferde. Claudio kommt aus ursprünglich aus Sao Paulo, Brasilien. Kennengelernt haben wir uns in Australien wo wir beide ein Jahr gelebt haben. Manchmal bekomme ich Claudio aufs Pferd, aber lieber fröhnt er seiner Leidenschaft und reitet eine Welle beim Wellenreiten.

joshua caju

Joshua wurde 2006 geboren und war schon immer ein "Naturkind". Er liebt alles was kraucht und krabbelt und hat schon als Kleiner lieber mit Käfern und Steinen gespielt als mit Plastikspielzeug. Sein erstes Wort war der Name der Katze ("Quitschi"), erst lange danach kam "Mama" und "Papa".

nicki paula

2009 folgte unser zweiter Mini-Cowboy: Nicki (eigentlich Nicolas aber so nennt ihn keiner). Nicki reitet gern gemeinsam mit seiner Mama aber noch nicht allein. Er ist ein kleiner "Herzensbrecher" – alle verlieben sich in diesen fröhlichen kleinen Mann.

Ich habe 3 eigene Pferde, alles Stuten. Sie sind alle von mir "adoptiert" und aus verschiedenen Umständen gerettet. Ich habe alle drei aus Kalifornien mitgebracht.

gigi

Gigi: Quarter Horse/Paint Mix mit etwas Clydesdale, 10 Jahre. Gigi ist ein sogenanntes "PMU Baby" und wurde als Fohlen von einer amerikanischen Tierschutzorganisation wie viele andere vor dem Schlachter gerettet und nach Kalifornien gebracht (mehr über "PMU Pferde" hier). Sie kam als Jährling mit einer Gruppe anderer "PMU Babies" auf Monty Farm in Kalifornien. Sie hatte nur Schlechtes von Menschen erfahren, liess sich nicht einfangen geschweige denn berühren oder führen. Sie war mein erstes "Projektpferd" im Introductory Kurs und ich nenne sie daher gern "meine Grundschule". Heute ist sie eine wunderschöne kräftige Stute, toll zu reiten und eine interessante Mischung aus dominant und scheu. Lange Jahre war sie die Leitstute bis sie diese Position an ihre "Co-Chefin Dolly" abtreten musste.

dolly

Dolly: Belgisches Kaltblut Mix, 10 Jahre und wie Gigi "PMU Baby". Sie ist inzwischen Herdenchefin und sich ihrer Kraft durchaus bewusst. Sie kam etwas später als Gigi auf die Farm und war eines der Pferde in unserer Ausbildung zum Instructor. Dolly hat ein Herz aus Gold und super bequem zum Reiten, daher oft als Lehrerin für Reitanfänger "im Dienst". Eigentlich ist sie Claudios Pferd aber der teilt diese Schönheit auch grosszügig mit anderen Menschen.

bunny

Bunny: Araber, 13 Jahre. Diese grazile Schönheit war eines der schwierigsten Pferde das ich auf der Farm erlebt habe und ich nenne sie daher "meine Universität", da ich so viel von ihr gelernt habe. Wir wissen nicht was ihr passiert ist, aber sie war offensichtlich misshandelt worden denn sie hatte extreme Angst vor Menschen und äusserte diese in Agressionen (um sich selbst zu verteidigen). Heute ist Bunny eine sanfte ausgeglichene Stute und es bringt viel Spass sie zu reiten und mit ihr zu kuscheln.

erna

Erna ist eine Dauerleihgabe die in kurzer Zeit schon ein Teil der Familie geworden ist. Anfangs konnte man sie kaum einfangen und ein Halfter nur mit Tricks und Zwang drauf bekommen. Sie war eher agressiv und biss auch mal zu. Inzwischen kommt sie einem meist freudig auf der Weide entgegen und lässt sich gern von den Kindern putzen. Sie ist zwar klein (Mini-Shetty) aber wirklich oho und hat sich mit der Grössten (Dolly) angefreundet. Sie ist 5 Jahre.

Ausserdem haben wir 3 Hunde:
Chancy und Caju sind kleine Mischlinge und kommen aus Kalifornien. Sie wurden beide von Claudio gerettet denn sie hatten einen Autounfall und keinen Besitzer. Die beiden sind schon viel mit uns durch die Welt gereist und sind einfach tolle Hunde!

chancy

Chancy: Unser erstes "Baby", ca 10 Jahre, Rasse unbekannt (Malteser?). Starker Charakter – sie weiss nicht dass sie klein ist und gleichzeitig schmusig und ein echter "Schosshund".

caju & paula

Caju: Etwas jünger als Chancy und kurz nach ihr zu uns gekommen. Ein ganz besonders lieber und sanfter Kerl – alle lieben Caju!

Paula ist am 7.März 2012 geboren in Portugal. Auch sie sollte als Welpe eingeschläfert werden aber hat bei uns ein Zuhause gefunden. Inzwischen ist sie gross und schön geworden und spielt gern und wild mit den Kindern und den kleinen Hunden (die das nicht immer so toll finden).

Last but not least haben wir auch noch Meerschweinchen und Rennmäuse.



Meinungen von anderen / Testimonials:

"Wer überlegt bei Anna Kerckhoff de Sacchi einen Kurs zu besuchen, dem sei hiermit geraten: "Ja, tue es!" In wundervoll familiärer, gleichsam professioneller und nicht zuletzt (auf der Quinta das Vinhas sogar im doppelten Sinne) warmer Atmosphäre kommen die Teilnehmer nicht nur in den Genuss von einer tollen Pferdetrainerin zu lernen, sondern auch von einer tollen Lehrerin zu lernen – und diese Kombination ist wahrhaftig keine Selbstverständlichkeit.
Bettina Hinte, Tierverhaltenstherapeutin, Join-Up und Follow-Up Kurs, September 2012, Quinta das Vinhas


"Anna Kerckhoff de Sacchi is an exceptionally rare teacher. Not only does she have a unique understanding of horses but, Anna also has a wonderful gift of communicating to clients that is gentle, intuitive and truly supportive. She seems to instantly put her clients at ease and creates a safe space for them to explore their deepest fears. I have felt honored to work alongside Anna on many educational workshops. I've been lucky enough to watch her transform students from a mind set of confusion and insecurity to a new awareness filled with laughter, play and self confidence. Any opportunity you may have to connect with her is truly a special experience."
Koelle Simpson, Life Coach and Equus Coach, www.koelleinc.com


"Anna ist eine unserer beliebtesten Referentinnen. Unsere Schüler sind immer wieder begeistert von ihrer freundlichen Art, dem Menschen die Perspektive des Pferdes nahe zu bringen. Anna gibt einem das Gefühl, ebenfalls diesen tollen und erfolgreichen Umgang mit dem Pferd erlernen zu können und zeigt unendlich viel Geduld dabei."
Silke Matzen, Institut für Tier-Verhaltenskunde, Tierschutz und Tiergestützte Pädagogik, www.animalvision.de


"Faszinierend wie Gedanken das Verhalten von Pferden beeinflussen und wie man seine Gedanken beeinflussen kann."
Silke Voss,Lüneburg, Coaching mit Pferd & The Work


"Ganz unabhängig von Join-up, Follow-up und Dually-Halfter kann ich mit Überzeugung sagen, dass die vielen Informationen und der Austausch rund ums Pferd meine eigene Wahrnehmung im Umgang mit Pferden stark beeinflusst und verändert haben. Habe ich viele Reaktionen meines Pferdes zuvor als unangemessen erachtet und gemeint," mich durchsetzen zu müssen", schaue ich jetzt erst einmal genauer hin und versuche, zu verstehen. Auch das Betrachten der anderen Kursteilnehmer fand ich sehr lehrreich, sieht man all das, was sich im Roundpen abspielt von außen doch mit ganz anderen Augen (was den anderen sicherlich ganz genauso ging, als ich dran war!). Und dieser "Einblick" hat mir noch einmal deutlich gezeigt, wie viel wir mit unserer eigenen Körpersprache unbewusst zu verstehen geben. Nicht, dass man sich dieser Tatsache bisher nicht bewusst war, gepaart mit den Informationen über die Kommunikationssignale des Pferdes fühle ich mich aber einfach besser "gerüstet".
Begeistert haben mich auch die Übungen mit dem Dually-Halfter durch die Hindernisse, es war fast rührend zu beobachten, wie wenig dazu erforderlich war, ein Pferd mit offensichtlicher Angst vor einer Plastikplane dann doch über eben diese zu führen.
Dir ganz herzlichen Dank für Dein Engagement, die vielen Informationen und vor allem die ausgesprochen nette und entspannte Kursatmosphäre.
Sabine Boße, Hannover, Join-Up Kurs November 2011


"Der ganze Kurs hat mir ausgesprochen gut gefallen, besonders der Umgang miteinander. Ich fühlte mich respektiert und ernst genommen. Ich durfte Fehler machen und jede Menge Fragen stellen und hatte dabei nie das Gefühl zu nerven oder zu stören. Ich fands auch sehr schön, dass Anna sich nicht überalle gestellt hat und wir nur kleine unwissende Lichter waren. Alles in allem sehr positiv.
Alexandra Werner, Deutschland, Join-Up und Follow-Up Kurs November 2011


"Anna made me meet Monty's concepts in their essential way of being – gentleness, softness, calm, body language's purity and … love for horses and human beings. Thanks to be yourself."
Corinne Coulon, France, Actress, Student of the Monty Roberts Introductory and Advanced course in California


"Anna made it easy for me to learn this gentle and effective technique. The way she explains and teaches Monty's concepts let you understand it quick. It's always fun learning and working when Anna and her lovely smile are around!"
Thomas Witt, Germany, Racehorse trainer and Certified Monty Roberts Instructor


Anna Kerckhoff de Sacchi

Anna Kerckhoff de Sacchi

Create Your Badge

:: Angebote

Video: Quinta Vida Boa...

... zeigt unsere schöne Quinta, Pferde, Aktivitäten und unser Angebot   mehr >>

1.-8. Okt. 2017: Pferdewoche für Frauen

Endlich mal (wieder) Pferdemädchen sein! Eine Woche Du und Pferde...   mehr >>

Monty Roberts Einführungskurs (Zertifikat)

30.Oktober - 10.November 2017 Join-Up, Doppellonge, und vieles mehr   mehr >>

:: News

Massgeschneidertes Angebot für Sie...

... wir machen Ihnen ein Angebot für Ihre Bedürfnisse. Fragen Sie uns!   mehr >>

EquusCoaching Seminare in Deutschland

In Zusammenarbeit mit der erfolgreichen Springreiterin Luciana Diniz
zur website >>

Intensivseminar EquusCoaching & The Work

Termine 2018: 06. - 12. Mai und 14. - 20. Oktober.
Video schauen   mehr >>